Neue Kurse im TuS 1866 Vilseck e.V.

Tennis oder Taekwon-Do?

oder vielleicht beides ....

 

 

Nach den Sommerferien beginnen zwei neue Kursangebote im TuS Vilseck:

Tenniskurs für Kinder

5 Stunden, ab 11.09.2017,

immer montags, von 14 – 15 Uhr

Kursgebühr: 25,- EUR (wird vorm 1. Training eingesammelt)

Mindestteilnehmerzahl: 5 Kinder

Anmeldeschluss: Samstag, 09.09.2017

Fragen und Anmeldung bei Anja Schertl, Tel. 0160 97039130  

 

 

Schnupperkurs Taekwon-Do

2 Stunden, am 13. und 20. September 

mittwochs von 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Sporthalle am Schnellweiher in Vilseck, Halle 3

kostenlos! Danach besteht die Option in der neuen Gruppe weiterzumachen 

keine Voranmeldung notwendig, einfach an den besagten Terminen in der Halle erscheinen 

Fragen: Dominik Gruber, 0176 808 223 87

 

Bayerische Meisterschaften im Taekwon-Do in Vilseck!

bym2017 plakat 3

Sportplakette des Bundespräsidenten erhalten!

DSC 1094

München / Vilseck. Die Sportplakette des Bundespräsidenten ist ein besonderes Zeichen der Anerkennung für Vereine, die sich über ein Jahrhundert lang große Verdienste um den Sport erworben haben. Gleichzeitig dokumentiert sie eindrucksvoll die Vielfalt des Sports in Bayern und seine tiefe Verankerung in unserer Gesellschaft. Seit 1984 wird die Plakette verliehen und in diesem Jahr erhielt sie der Turn- und Sportverein 1866 Vilseck e.V. mit 18 weiteren Turn- , Sport- und Schützenvereinen aus ganz Bayern. Überreicht wurde sie vom Staatsminister des Inneren, Bau und Verkehr Joachim Herrmann und dem Präsidenten des Bayerischen Landes-Sportverbandes e.V. Günther Lommer. Der Festakt zur Verleihung fand im Alpinen Museum des Deutschen Alpenvereins auf der Praterinsel in München statt. Durch das Programm führte der berühmte Fernsehmoderator Roman Roell.


Für Joachim Herrmann ist das Ehrenamt seit über 100 Jahren ein tragendes Fundament der Gesellschaft. Die Bayerischen Sport- und Schützenvereine leisten dabei mit unermüdlichem Einsatz unbezahlbare Dienste für unser Land.

DSC 1093Der TuS 1866 Vilseck e.V. bekam die Plakette nachträglich für ihr 150-jähriges Vereinsjubiläum, welches im vergangenem Jahr stattfand. Schon früh entdeckte der Verein die Jugendarbeit für sich, anfangs galt sie, wie es der damaligen Zeit entsprach, den „Zöglingen“, also ausschließlich den männlichen Jugendlichen. 1928 errichtete der Verein seine erste Turnhalle, gründete 1932 erstmals eine Damenriege im Turnen und baute noch im selben Jahr ein eigenes Freibad mit einem Sportplatz. Kurz nach dem Zweiten Weltkrieg entstand eine Tennisabteilung, die bis heute sehr erfolgreich ist. Im Jahr 1975 wurde das Sportheim offiziell eingeweiht, in der auch die 1987 gegründete Sparte Taekwon-Do ein Zuhause fand.


„Immer schon beteiligte sich der beliebte Traditions- und Familienverein neben seinem sportlichen Angebot für die weit über 750 Mitglieder auch rege am kulturellen Leben in Vilseck“, so Joachim Herrmann. Dies zeigen sie durch den alljährlichen Vilsauenlauf und den Bayerischen Meisterschaften im Taekwon-Do, welche am 8.Juli 2017 in der Dreifachturnhalle in Vilseck stattfinden.

 

Bundespräsident Kopie
Die Delegation des TuS 1866 Vilseck e.V. bei der Verleihung der Sportplakette des Bundespräsidenten. v.l.n.r. Michael Wiesmeth, Dominik Gruber, Doris Gnan, Staatsminister Joachim Herrmann, Siglinde Lang und BLSV Präsident Günter Lommer

Trainingstreff Tennis

TENNIS

 

 

für Hobbyspieler und Neueinsteiger

 

jeden Montag um 18:30 Uhr Trainingstreff

 

Schläger können ausgeliehen werden 

zwei bis drei Schnupperstunden möglich

 

Infos: Elisabeth Püschel, 09662 / 9372

tennis 178696 1920

Kostenlose Schnupperstunde

Kostenlose Schnupperstunde

am Montag, 08.05.2017

15 Uhr

auf dem Tennisplatz am Ziegelanger

für Kinder und Jugendliche

ab 6 Jahren

Anmeldung/Fragen bitte bei Anja Schertl

Tel.: 09662 415 613 od. 0160 97039130

Wir freuen uns auf Dich!

tennis